Vereinssatzung

Leutzscher Fußball-Verein Sachsen Leipzig
(LFV Sachsen Leipzig)

§ 1 – Name, Sitz, Geschäftsjahr

1. Der Verein wurde am 25. Oktober 2014 gegründet. Er führt den Namen „Leutzscher Fuß-ball-Verein Sachsen Leipzig e.V.“, abgekürzt LFV Sachsen Leipzig, nachfolgend auch „Verein“ genannt, und hat seinen Sitz in Leipzig.
2. Die Vereinsfarben sind grün-weiß.
3. Der Verein steht in der Traditionslinie der früheren Leipziger Vereine Britannia 1899 Leipzig, SV TuRa 1932 Leipzig, ZSG Industrie Leipzig, BSG Chemie Leipzig, FC Grün-Weiß Leipzig und FC Sachsen Leipzig 1990.
4. Der Verein führt als Vereinsemblem vor dem Hintergrund eines stilisierten Großbuchsta-bens „C“ einen goldgelben Löwen und ein stilisiert-überkröntes, mehrfach geteiltes Wappen – bezogen auf die Heimat, die Werte und die Traditionslinie des Vereins.
5. Der Verein wird in das Vereinsregister eingetragen und erhält nach der Eintragung den Zu-satz „e.V.“
6. Das Geschäftsjahr entspricht dem Kalenderjahr (1.1. bis 31.12). Der Vorstand ist ermäch-tigt, eine Änderung des Geschäftsjahres zu beschließen.
7. Mit den in dieser Satzung verwendeten Personenbegriffen sind Personen weiblichen und männlichen Geschlechts angesprochen.

weiterlesen

... lade Modul ...

Hauptsponsor Nachwuchs

Sponsoren

Presse