Vereinssatzung

Leutzscher Fußball-Verein Sachsen Leipzig
(LFV Sachsen Leipzig)

§ 1 – Name, Sitz, Geschäftsjahr

1. Der Verein wurde am 25. Oktober 2014 gegründet. Er führt den Namen „Leutzscher Fuß-ball-Verein Sachsen Leipzig e.V.“, abgekürzt LFV Sachsen Leipzig, nachfolgend auch „Verein“ genannt, und hat seinen Sitz in Leipzig.
2. Die Vereinsfarben sind grün-weiß.
3. Der Verein steht in der Traditionslinie der früheren Leipziger Vereine Britannia 1899 Leipzig, SV TuRa 1932 Leipzig, ZSG Industrie Leipzig, BSG Chemie Leipzig, FC Grün-Weiß Leipzig und FC Sachsen Leipzig 1990.
4. Der Verein führt als Vereinsemblem vor dem Hintergrund eines stilisierten Großbuchsta-bens „C“ einen goldgelben Löwen und ein stilisiert-überkröntes, mehrfach geteiltes Wappen – bezogen auf die Heimat, die Werte und die Traditionslinie des Vereins.
5. Der Verein wird in das Vereinsregister eingetragen und erhält nach der Eintragung den Zu-satz „e.V.“
6. Das Geschäftsjahr entspricht dem Kalenderjahr (1.1. bis 31.12). Der Vorstand ist ermäch-tigt, eine Änderung des Geschäftsjahres zu beschließen.
7. Mit den in dieser Satzung verwendeten Personenbegriffen sind Personen weiblichen und männlichen Geschlechts angesprochen.

weiterlesen

Folgen Sie uns auf

 

... lade Modul ...

Hauptsponsor Nachwuchs

Sponsoren

Presse